FANDOM


Guzmán Nunier Osuna ist einer der Hauptcharaktere von Élite. Er gibt in der Clique den Ton an, nur seine Schwester Marina lässt sich von ihm nicht einschüchtern.

PersönlichkeitBearbeiten

Guzmán treibt gerne Sport und verbringt Zeit mit seinen Freunden, die zu ihm aufschauen. Er genießt seine Machtposition in der Gruppe, setzt sich aber auch für andere ein, solange sie sich ihm gegenüber loyal verhalten. Er sorgt sich stets um das Wohlbefinden seiner Schwester, auch wenn die beiden nicht viel gemeinsam haben und die Stimmung zwischen ihnen selten harmonisch ist.

VorgeschichteBearbeiten

Guzmán wurde als kleiner Junge adoptiert. Irgendwann machte er sich auf die Suche nach seinen leiblichen Eltern, musste allerdings feststellen, dass sie schon vor zehn Jahren an Folgen des Drogenkonsums starben.

Staffel 1Bearbeiten

Als die drei Stipendiaten an die Schule kommen, ist Guzmán entschlossen, sie ihren niederen Status spüren zu lassen. Als Nadia ihn und Lu beim Sex in der Dusche erwischt, fassen die beiden einen Plan: Guzmán soll Nadia verführen, damit sie nichts mehr gegen sie in der Hand hat. Doch Nadia ist misstrauisch und hat für Guzmáns arrogantes Verhalten nichts übrig. Doch Guzmán ist keien Niederlagen gewohnt und gibt nicht auf, bis er bei Nadia schließlich doch Sympathien geweckt hat.

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten