FANDOM


Lu ist eine der Hauptfiguren von Élite. Sie hat eine Freundschaft mit Benefits mit Guzmán, erhofft sich aber heimlich mehr. Auf seine Beziehung zu Nadia, die als gemeinsames Spiel begann, wird sie zunehmend eifersüchtig.

PersönlichkeitBearbeiten

Lu will immer die Beste sein und schreckt vor wenig zurück, um das zu erreichen. Als sie in Nadia eine akademische Konkurrentin erkennt, beschwert sie sich bei der Schulleitung und ihrem Lehrer über deren Kopftuch und die frauenfeindlichen Werte, die dadurch vermittelt würden. Lu kann schlagfertig und lustig sein, ihre sympathischen Seiten werden allerdings immer wieder schnell durch ihre Hochnäsigkeit und Geltungsbedürfnis überschattet. Sie ist verwöhnt und kann mit Ablehnung nicht umgehen.

VorgeschichteBearbeiten

Lus Eltern sind Diplomaten, deshalb hat sie schon in diversen Ländern gelebt.

Staffel 1Bearbeiten

Lu ist ganz und gar nicht begeistert, als die neuen Schüler ankommen. Sowohl weil sie sich ungern mit Leuten aus anderen Gesellschaftsschichten abgibt, als auch weil sie schulische Konkurrenz befürchtet, vor allem von Nadia. Als diese sie dann auch noch in der Dusche beim Sex mit Guzmán erwischt, stiftet Lu ihn zu einer Intrige an. Er soll Nadia verführen und demütigen. Als sich aus dem Spiel tatsächlich Sympathien ergeben, wird Lu eifersüchtig.

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten