FANDOM


Marina Nunier Osuna ist eine der Hauptfiguren von Élite. Sie ist an der Schule sehr beliebt und strahlt stets positive Energie aus - doch darunter verbirgt sich ein trauriges Geheimnis.

PersönlichkeitBearbeiten

Marina ist sich bewusst, in welcher privilegierten Situation sie aufwächst und fühlt sich damit oft unwohl. Obwohl sie von ihren Mitmenschen sehr gemocht wird, fühlt sie sich selbst immer ein wenig als Außenseiterin. Sie hat Schwierigkeiten, sich zu öffnen. Marina tanzt gerne und träumt von einer Karriere als Dokumentarfilmerin.

VorgeschichteBearbeiten

Marina war Hals über Kopf in einen Jungen verliebt, der sie mit HIV infizierte – eine Tatsache, die ihre Familie geheimhält.

Staffel 1Bearbeiten

Als Samuel an die Schule kommt, spürt Marina sofort eine besondere Verbindung zu ihm. Sie vertraut ihm Dinge an, über die sie sonst mit niemandem spricht. Es scheint oft, als fühle sie sich auch romantisch zu ihm hingezogen, allerdings kann sie sich auch dem Charme seines Bruders Nano nicht entziehen.

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten